Hygienekonzept der Sauna- und Wellness-Oase Brendel

Ein Besuch der Sauna- und Wellness-Oase Brendel ist möglich, wenn folgende Aspekte nicht zutreffend sind:

  • Sie haben Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot, Abgeschlagenheit, Kratzen im Hals, Riech-/ Geschmacksstörungen, Niesen oder Schnupfen
  • Sie hatten in den letzten 14 Tagen engen Kontakt mit einer Person mit vermuteter oder bestätigter SARS-CoV-2-Infektion
  • Sie sind in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet gewesen

Der Einlass in die Sauna- und Wellness-Oase ist unter folgenden Auflagen gestattet:

  • Nach vorheriger Online-Anmeldung und mit gültigem ausgedrucktem Ticket, welches im Zuge einer Infektion eine Nachverfolgung sicherstellt
  • Ihre Daten werden von uns vertraulich behandelt und unter Wahrung des Datenschutzes aufbewahrt
  • Beim Betreten, sowie beim Verlassen des Gebäudes, Hände gründlich desinfizieren
  • Tragen einer Mund- und Nasebedeckung im Ein- und Ausgangsbereich, sowie im Thekenbereich, bis zu den Umkleiden und Toiletten, als auch von den Umkleiden bzw. Toiletten bis zur Sauna und zurück
  • Husten- und Nies-Etikette beachten (Armbeuge nutzen)
  • Im gesamten Sauna- und Wellness-Bereich ist ein Abstand von mind. 1,5 Meter zu anderen Personen/ Mitarbeitern, welche nicht zum Familienkreis gehören, zu wahren
  • Wir stellen eine Höchstgrenze der sich in der Anlage befindenden Gäste sicher
  • Die Umkleiden können von max. 3 Gästen gleichzeitig genutzt werden
  • Die Dusche darf nur einzeln genutzt werden
  • Verweilen Sie während des gesamten Besuchs auf der von uns für Sie zugeteilten Liege. Wir bitten Sie, keine Liegen zu verschieben und zu wechseln
  • Bitte achten Sie darauf, dass Sitz- und Liegeflächen vollständig mit einem Handtuch bedeckt sind, dies gilt für die Ruheliegen und den Aufenthalt in den Saunen
  • Um den oberen Ruheraum zu nutzen, bitte im Thekenbereich die Treppe nach oben gehen und im Saunabereich nach unten gehen
  • Fenster bleiben geöffnet, damit genug Frischluft verteilt und garantiert wird
  • Für die einzelnen Saunen gibt es eine maximale Personenbegrenzungen und Sitzordnung, welche an der Tür angezeigt wird
  • Der Duschbereich in der Sauna darf gleichzeitig von zwei Personen genutzt werden
  • Die Dusche vor der Kaminsauna darf von einer Person genutzt werden
  • Auf der Bank bei den Fußbecken darf eine Person sitzen

Weitere Informationen:

  • Bitte kommen Sie pünktlich zu dem von Ihnen gebuchten Zeitfenster und begeben Sie sich in dem angegebenen Zeitfenster am Ende Ihres Besuches in die Umkleide
  • Gruppe 1: 16:45 Uhr bis 20:45 - 21:00 Uhr
  • Gruppe 2: 17:00 Uhr bis 21:00 - 21:15 Uhr
  • Das Dampfbad bleibt geschlossen
  • Das Sanarium wird auf 60 Grad hoch geheizt
  • Aufgüsse finden nicht statt
  • Decken können wir derzeit nicht bereitstellen
  • Taschen bitte im Spint lassen oder unter die Liege schieben
  • Unsere Mitarbeiter im Service werden Sie mit einem Mund-Nasen-Schutz bedienen
  • Die Toiletten, sowie andere Oberflächen werden in regelmäßigen Abständen gereinigt und desinfiziert
  • Gästen, die nicht zur Einhaltung der genannten Regeln bereit sind, ist im Rahmen des Hausrechts der Zutritt zu verwehren und können der Sauna- und Wellness-Oase verwiesen werden.